20457 HAFENCITY GIN BARREL AGED »Montego Bay«

Von dieser jamaikanischen Hafenstadt aus machte sich ein Rumfass auf die Reise nach Hamburg – 

für eine einzigartige Verbindung mit unserem Hafencity Gin. 

Nach monatelanger Reifung entstand ein Gin, der wie kein anderer geprägt 

ist von der Frische der Kaffirlimettenblätter und feinen Noten von Rosine, Karamell und Vanille.

 

In dem Fass aus amerikanischer Eiche wurde zunächst Bourbon gelagert.

Danach wurde es nach Jamaika verschifft und es reifte darin 10 Jahre lang Jamaika Rum.

Durch das Eichenfass wird der Gin noch weicher als er ohnehin schon ist und bekommt feine Vanille Noten

und durch den aus Mais gebrannten Bourbon eine leichte Süße.

Der Rum schließlich sorgt für warme Karamell und Rosinennoten.

 

Dieser außergewöhnliche und auf nur 490 Flaschen limitierte Gin ist hier im Shop und bei einigen Hamburger Händlern erhältlich. 

 

Sie genießen ihn am Besten pur bei Zimmertemperatur oder auf Eis. Zum Wohl.

 


Navy Strength

Mit 57% Vol. hätte dieser charaktervolle Gin sogar auf den Schiffen der Royal Navy mitfahren dürfen.

Da, wo der Gin für die Matrosen stark sein musste. So stark, dass das Schießpulver trotzdem brennt,

wenn Gin darüber läuft. Heute machen 57% Vol. ihn zur idealen Zutat in Cocktails und zum ausdrucksstarken Partner im Gin & Tonic.

 

Trotz seiner 57% Vol. ist er immer noch mild genug, dass man ihn auch pur trinken kann.

Da Alkohol ein Geschmacksträger ist, kommen die Aromen des Hafencity Gins beim Navy Strength aber deutlich kräftiger rüber. Deshalb lässt er sich auch gut mit aromatischen Mixern wie z.B. dem Fever Tree Aromatic Tonic Water oder Basilikum Limonaden mixen. Probieren Sie es einfach aus.